Mitglied werden in der DGfTM

Mitgliedsvorteile

  • in Austausch mit anderen qualifizierten Mitgliedern der gleichen oder anderen Fachbereichen treten (1x jährlich findet ein Kongress statt)
  • Mitglieder erhalten Zugang zum internen Bereich der Website transitionsmedizin.de, dort können z.B. Vorträge vom Kongress eingestellt
  • durch Mitarbeit (z.B.in Arbeitsgruppen, auf Kongressen) zur Verbesserung des Transitionsprozesses in Deutschland beitragen
  • Unterstützung der Gemeinschaft für eigene Arbeiten
  • Zugang zu wissenschaftlichen Verfassungen im Bereich der Transitionsmedizin
  • Unterrichtung über neue Entwicklungen und Kenntnisse
  • Einladung zu allen wissenschaftlichen Veranstaltung der DGfTM (Möglichkeit des Austausches mit Experten)
  • Mitgliedsbeitrag kann steuerlich abgesetzt werden